BLOGGER INTERVIEWS: Sie sind stylisch, haben viel Wissen über Fashion und kennen den einen oder anderen Trick, wenn es darum geht fantastische und inspirierende Outfits zusammenzustellen.
​​​​​​​Dürfen wir vorstellen: Cécile, Caterina und Verena.

KOMME NACH KOPENHAGEN

Hauptstädte scheinen immer etwas Besonderes zu sein – und wir sind total verliebt in unsere eigene kleine Hauptstadt, zu Hause in Dänemark. Sie trägt den wundervollen Namen Kopenhagen und wir wollen dir ein paar Insider-Tipps geben, wo man am besten übernachten, essen und shoppen kann, uvm. Also, begleite uns auf einer kleinen Tour zu diesem geschätzten Schmuckstück.

WO KANN MAN ÜBERNACHTEN?

Natürlich gibt es über die ganze Stadt verteilt viele Hotels, aber wir sind besonders begeistert von denen, die von Brøchner Hotels betrieben werden. Egal ob du dich für das Hotel SP34, Hotel Danmark, Hotel Avenue oder Hotel Astoria entscheidest, du bekommst immer eine gute Lage, ein fantastisches (BIO!) Frühstück und viel Liebe fürs Detail, welches dir das Gefühl vermittelt, dass du den vollen Wert deines Aufenthalts ausschöpfst.

Erfahre hier mehr über die Hotels: www.brochner-hotels.com

WO KANN MAN
BRUNCHEN/ZU MITTAG ESSEN?

Oooh, wir könnten den ganzen Tag mit Brunchen und Mittagessen verbringen! Es gibt einige tolle Orte in der Stadt wo man die Möglichkeit dazu hat, und wir empfehlen „Fars Dreng“ für diejenigen, die Lust auf guten Kaffee und eine breite Auswahl im Brunch-Menü haben. Oder probiere The Union Kitchen für ein Brunch, welches in der Stadt eine der besten Bewertungen erhalten hat.

www.farsdreng.com

www.theunionkitchen.dk

WO KANN MAN ZU ABEND ESSEN?

Hier mussten wir besonders lange überlegen, denn ehrlich gesagt ist Kopenhagen schon eine große Nummer, wenn es um gutes Essen geht! Aber – je nachdem worauf du Lust hast – kannst du es mit einem dieser fantastischen Restaurants probieren, die alle von den selben Leuten betrieben werden, die hinter dem erfolgreichen Konzept Madklubben stehen und ihre Restaurants über die ganze Stadt verteilt haben.Bistro de Luxe – hier werden kleine Wunder serviert, die mit hoher Qualität und angemessenen Preisen punkten.Tony’s Havnegade – Italienisch mit einem modernen Twist und gutem Geschmack.Steak Royal – wenn für dich gute Steaks und tolle Beilagen das A und O sind, dann bist du hier genau an der richtigen Adresse!

www.madklubben.dk/bistro-de-luxe

www.madklubben.dk/tonys/

www.madklubben.dk/steak-royal/

WO KANN MAN MODE SHOPPEN?

Natürlich wäre es etwas kitschig, wenn wir an dieser Stelle die ganzen Zizzi Filialen erwähnen würden. Aber dennoch – wir müssen zugeben, dass wir einige davon zu bieten haben, und wenn du das gemütliche Viertel Frederiksberg besuchen möchtest, dann kannst du auch direkt in unserem fantastischen Concept Store im Frederiksberg Centret auf Entdeckungsreise gehen!Abgesehen davon gibt es auch viele tolle Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt. Entlang der Einkaufsmeile, auch bekannt als Strøget, und im Gebiet um sie herum, gibt es viele Läden zum Shoppen. Aber ein besonders guter Ort, wo viele verschiedene Marken unter einem Dach versammelt werden, ist Magasin – ein großes Kaufhaus ganz in der Nähe des zentralen Ortes Kongens Nytorv.

www.frbc-shopping.dk

www.magasin.dk

WO KANN MAN
INNENEINRICHTUNG KAUFEN?

Dänisches Design ist auf der ganzen Welt sehr bekannt, und das nicht nur wenn es um Mode geht, sondern auch im Bereich Möbel und Inneneinrichtung. Wenn du dich dafür interessierst, dann solltest du unbedingt in dem renommierten Illum’s Bolighus im Zentrum Kopenhagens vorbeischauen. Aber wir müssen dich auch warnen: es ist ziemlich schwierig diesen Ort zu verlassen, ohne eine lange Wunschliste mit fehlenden Dekorationsstücken und Accessoires für deinen Haushalt mitzunehmen!

www.illumsbolighus.com

ORTE DIE MAN
GESEHEN HABEN MUSS

Es mag sehr touristisch sein, aber hey – warum nicht? Du musst die Orte, die in aller Munde sind, selbst entdecken, sie mit eigenen Augen sehen und ein obligatorisches Foto für Instagram schießen, oder nicht? Wenn du Kopenhagen besuchst, dann schaue auf jeden Fall im wunderschönen Nyhavn vorbei! Er ist nicht nur einer der ikonischsten Sehenswürdigkeiten in der Stadt, er ist auch der Ort, an dem der berühmte Schriftsteller Hans Christian Andersen einst gelebt hat! Heute sind die schönen alten Häuser entlang der Hafenpromenade alle fertig renoviert, und Nyhavn ist mit einer Vielzahl von Bars, Restaurants und einer tollen Atmosphäre gefüllt.

Tivoli Gardens ist ein riesiger Vergnügungspark mitten im Zentrum von Kopenhagen. Wenn du ein Fan von Achterbahnen bist und den saisonal ausgeschmückten Park sehen möchtest, dann darfst du dir diesen Ort nicht entgehen lassen. Auch wenn du nur eine tolle Aussicht und Szenerie genießen möchtest, dann ist Tivoli Gardens der beste Standort dafür, denn es ist ein wunderschöner Ort, welcher von ausgezeichneter Architektur, historischen Gebäuden und prachtvollen Gärten gefüllt ist. Abends werden tausende bunte Lichter angezündet, die eine märchenhafte Atmosphäre schaffen, die komplett einzigartig ist und diesen Park zu etwas ganz Besonderem macht.

Genug von den alten und historischen Sachen! Ein neuer Must-See-Ort, den es zwar noch nicht seit Jahrzehnten gibt, aber dennoch einen großen Eindruck in Kopenhagen hinterlassen hat, ist Papirøen – wahrscheinlich einer der Orte, die man in den letzten Jahren am meisten auf Instagram zu sehen bekommen hat. In dem belebten Örtchen sind 39 kleine Restaurants von Verkäufern mit 19 verschiedenen Nationalitäten versammelt, die eine fantastische Auswahl an Essen und Getränken aus der ganzen Welt servieren. Wenn das Wetter mitspielt, dann kann man die Spezialitäten auch draußen genießen. Von dort aus hat man einen perfekten Ausblick auf die Oper, das Schauspielhaus, welches ein Teil des Royal Theaters ist, und den Hafen von Kopenhagen. Auch wenn man dort nur vorbeischaut um die guten Vibes zu erleben, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

www.tivoli.dk

www.copenhagenstreetfood.dk/en

Erfahre hier mehr darüber, was es in Kopenhagen zu tun und zu sehen gibt:

www.visitcopenhagen.com