Ware, die in der Zeit zwischen dem 16.10.2017 und dem 19.12.2017 gekauft wurde, kann bis zum 10.01.2018 retourniert werden.

WASCHANLEITUNG

Fragst du dich wie du deine Kleidung pflegen sollst? Finde Antworten in unserem Guide!

Um zu vermeiden, dass deine Kleidung sich während des Waschens verändert, empfehlen wir, dass du immer den Waschanweisungen in der Kleidung folgst. Um die Bedeutung der Symbole zu erklären, haben wir hier eine Erklärung für jedes einzelne Symbol zusammengestellt. Sollte es passieren dass du Kleidung bei Zizzi gekauft hast und ein Waschsymbol entdeckst, das nicht hier beschrieben wird, dann kannst du uns gerne kontaktieren.

Generell ist es immer eine gute Idee neue Kleidung zu waschen bevor du sie benutzt. Je besser du deine Kleidung behandelst desto mehr Freude hast du an deinem Kauf.

NATURMATERIALEN

Besitzt du Kleidung aus Naturmaterialien wie z.B. Seide oder Wolle, dann musst du darauf achten, Waschmittel die speziell für diese Typen Materialen hergestellt wurden zu benutzen.

Für Naturmaterialien gilt auch, dass diese nicht auf die gleiche Weise und genauso effektiv wie künstliche Materialien eingefärbt werden können. Deshalb kann ein natürliches Verblassen der Farbintensität nach Gebrauch und mehrfacher Wäsche entstehen. Das Verblassen der Farben ist ein langsamer Prozess - im Takt mit dem Gebrauch der Kleidung und auch in Relation dazu, wie oft die Kleidung gewaschen wird. Mit anderen Worten Du wirst kein plötzliches Verblassen der Farben erleben. Viskose sollte als Naturmaterial behandelt werden.

PERLEN, PAILLETTEN, STICKEREIEN UND ÄHNLICHES.

Falls die Kleidung in der Maschine gewaschen werden darf, empfehlen wir einen Waschbeutel. Dieser schont die Kleidung und ihre Details. Achte auf diese Details, die oft handgemacht und deshalb empfindlich sind.

WASCHSYMBOLE

Normale Maschinenwäsche
Die Trommel der Maschine kann wie normal befüllt werden. Es wird empfohlen, dass man immer eine aufgestellte Hand zwischen Trommel und Wäsche Platz lässt. Folge immer den Temperaturanweisungen des Anbieters.

Schonende Maschinenwäsche / Schonende Wollwäsche Befülle die Trommel nur halb und nur mit anderen Produkten die auch eine schonende Wäsche benötigen.

Besonders schonende Maschinenwäsche / Besonders schonende Wollwäsche
Befülle die Trommel nur zu einem Drittel. Benutze eventuell einen Waschbeutel oder verwende das Woll- oder Seiden-Programm falls die Ware aus diesen Materialien besteht. Denke an eine besonders schonende Schleuderung.

Handwäsche
Die maximale Temperatur beträgt 40 Grad - du solltest die Hände im Wasser haben können. Sei vorsichtig wenn du Wasser aus der Kleidung auswäschst und auswringst. Die Kleidung ist sicherlich delikat oder hat Details die bei harter Behandlung kaputtgehen können.

Darf nicht gewaschen werden

SYMBOLE FÜRS BLEICHEN

Kann gebleicht werden
Sei dir darüber im Klaren, dass jede Form von Bleichen eine Strapaze für die Kleidung ist, und ihr Stoff dadurch mit der Zeit angegriffen wird. Du solltest deine Kleidung nur dann bleichen, wenn es wirklich nötig ist.

Kann nur mit Sauerstoff gebleicht werden

Sollte nicht gebleicht werden

REINIGUNGSSYMBOLE

Kann mit Kohlenwasserstoff gereinigt werden

Kann schonend mit Kohlenwasserstoff gereinigt werden

Kann mit Chlor oder Kohlenwasserstoff gereinigt werden

Kann schonend mit Chlor oder Kohlenwasserstoff gereinigt werden

Darf nicht gewaschen werden

Kann professionell nass gewaschen werden
Niedrige Temperatur, schonende mechanische Behandlung und hoher Wasserstand

Kann schonend professionell nass gewaschen werden

Kann besonders schonend professionell nass gewaschen werden

TROCKNERHINWEISE

Kann bei niedriger Temperatur im Wäschetrockner getrocknet werden

Kann bei normaler Temperatur im Wäschetrockner getrocknet werden

Kann nicht im Wäschetrockner getrocknet werden

Tropfendes Trocknen
Hänge die Kleidung auf einen Kleiderbügel, so dass sie frei hängt und trocknen kann

Liegendes Trocknen
Lege die Kleidung eventuell auf ein Handtuch und lasse sie trocknen

Hängendes Trocknen
Benutze einen Wäscheständer oder ähnliches

Muss im Schatten trocknen

BÜGELSYMBOLE

Kann bei niedriger Temperatur gebügelt werden
Maximal 110 Grad (Stufe 1 auf dem Bügeleisen)

Achte darauf, dass die Kleidung höchstwahrscheinlich nicht mit Dampf gebügelt werden darf. Achte darauf, dass kein Kleidungsstück hohe Temperaturen über einen längeren Zeitraum aushält und somit bei hoher Temperatur das Risiko besteht, dass die Kleidung zu beschädigt wird.

Kann bei mittelhoher Temperatur gebügelt werden
Maximal 150 Grad (Stufe 2 auf dem Bügeleisen)

Achte darauf, dass kein Kleidungsstück hohe Temperaturen über einen längeren Zeitraum aushält und somit bei hoher Temperatur das Risiko besteht, dass die Kleidung zu beschädigt wird.

Kann bei hoher Temperatur gebügelt werden
Maximal 200 Grad (Stufe 3 auf dem Bügeleisen)

Achte darauf, dass kein Kleidungsstück hohe Temperaturen über einen längeren Zeitraum aushält und somit bei hoher Temperatur das Risiko besteht, dass die Kleidung zu beschädigt wird.

Sollte nicht gebügelt werden