Klarna

Jetzt kaufen, später bezahlen

Probiere die Kleidung, bevor du sie bezahlst

Mit „Jetzt kaufen und später bezahlen“ kannst du deine Artikel bis zu 14 Tage probieren, bevor du sie zurückschickst. Falls etwas schief geht, bist du über den Klarna Käuferschutz abgesichert.

So benutzt du „Jetzt kaufen und später bezahlen“

1. Gib deine Bestellung mit Klarna als Zahlungsmethode auf

Wähle alle Artikel, die du kaufen willst, aus und gehe zur Kasse. Gib bei der Kasse Klarna als Zahlungsmethode an und schließe die Bezahlung ab.​​​​​​​​​​​​​​

2. Erhalte deine Zizzi-Kleidung und probiere sie an

Nachdem du deine Ware erhalten hast, kannst du diese in Ruhe anprobieren. Behalte, was dir gefällt, und schicke den Rest zurück.​​​​​​​​​​​​​​

3. Bezahle später

Du musst deine Artikel innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum bezahlen. Wenn du die Ware innerhalb dieser 14 Tage zurückgesendet hast, bezahlst du natürlich nur die Artikel, die du behalten hast.​​​​​​​​​​​​​​

Was ist „Jetzt kaufen und später bezahlen“?

Mit „Jetzt kaufen und später bezahlen“ kannst du deine Artikel bis zu 14 Tage probieren, bevor du sie zurückschickst. Falls etwas schief geht, bist du über den Klarna Käuferschutz abgesichert. 


Wie funktioniert Klarna?

Klarna ist ein Zahlungssystem. Wenn du Klarna als Zahlungsmethode auswählst, erhältst du die Rechnung direkt von Klarna. Aus Sicherheitsgründen musst du deine Adresse als Rechnungs- und Lieferadresse angeben. Sobald deine Bestellung unser Lager verlassen hat, wird bei Klarna die Rechnung aktiviert. Von diesem Zeitpunkt an, muss die Rechnung normalerweise innerhalb von 14 Tagen beglichen werden.

Bei Auswahl der Zahlungsart Klarna Rechnung erfolgt eine persönliche Bonitätsprüfung durch Klarna. Diese Informationen sind bei Klarna sicher geschützt und Zizzi erhält keinen Zugriff darauf.


Deine Rechnungen verwalten

Du kannst dich hier über die Klarna App einloggen und deine Rechnung verwalten. Du kannst zum Beispiel mit einem Klick bezahlen oder deine Zahlungsfrist verlängern.


Ich habe meine Ware retourniert – Was passiert mit meiner Rechnung?

Falls du deiner ganze Bestellung zurückschicken möchtest, musst du vor Ablauf der Zahlungsfrist Klarna kontaktieren, um deine Rechnung zu pausieren. Sobald die Retoure bearbeitet wurde, erhältst du eine korrigierte Rechnung von Klarna. Falls du deine Rechnung bereits bezahlt hast, erhältst du eine Rückerstattung. ​​​​​​​

Ich habe Teile meiner Bestellung zurückgesendet – was passiert mit der Rechnung?

Wenn du Teile deiner Bestellung zurücksenden möchtest, musst du dich vor Fälligkeit der Zahlung an Klarna wenden, um das Fälligkeitsdatum der Rechnung zu pausieren. Wenn die Rücksendung in unserem Lager bearbeitet wurde, erhältst du von Klarna eine korrigierte Rechnung mit dem fälligen Betrag. Wenn du deine Rechnung bereits vollständig bezahlt hast, erhältst du eine Rückerstattung.


Warum erhalte ich Zahlungserinnerungen von Klarna, obwohl ich meine Retoure vor X Tagen zurückgeschickt habe?

Du hast wahrscheinlich Klarna nicht über die Retoure informiert. Rechnungen, die noch nicht bezahlt wurden, lösen automatisch nach 14 Tagen eine Zahlungserinnerung aus. Wenn Klarna nicht über die Retoure informiert wurde, wurden die Rechnungsbedingungen nicht erfüllt und daher wird die Zahlungserinnerung verschickt.


Wie kontaktiere ich Klarna?

Du kannst Klarna per Telefon oder Chat in deinem Klarna-Account erreichen.