Bei Zizzi entwerfen wir Kleidung, um deine schönsten Seiten hervorzuheben. Du sollst dich feminin fühlen, Spaß haben und jeden Tag genießen, dass du eine fantastische Frau bist, egal welchen persönlichen Stil du hast. Deswegen haben wir 5 Styling-Tipps gesammelt, mit denen du das Beste und Schönste aus dir herausholen kannst.

PERSÖNLICHER STYLING-TIPP #1

SHOW OFF

Wenn du die feminine Silhouette deines Oberkörpers hervorheben möchtest oder einfach nur den Fokus auf etwas anderes als dein Dekolletée richten möchtest, dann wähle eine Oberteil mit einem V-Ausschnitt oder Rundhalsausschnitt, sodass deine schönen Schultern die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.

STYLES SEHEN

PERSÖNLICHER STYLING-TIPP #2

NEVER COVER FULLY UP

Wenn es ein Körperteil gibt, das du nicht so gerne zeigen möchtest, dann hülle es in feminine Spitze. Verstecke dich nicht komplett, zeige einfach ein wenig Haut, indem du weich und liebevoll die leichte und schöne Spitze dort verwendest, wo du weniger Aufmerksamkeit haben möchtest.

STYLES SEHEN

PERSÖNLICHER STYLING-TIPP #3

THE RIGHT BRA

Egal welche Körbchengröße du hast, der richtige BH ist entscheidend, egal ob es ein schlichter BH unter einem weißen T-Shirt oder einer mit vielen Details ist. Wenn du den richtigen BH gefunden hast, dann bekommst du hier einen kleinen Tipp, wie sich dein Dekolletée von seiner besten Seite zeigen kann: Wenn du deinen BH angezogen hast, dann hebe deine eine Brust hin zur anderen Brust nach innen an. Wenn du dies getan hast, dann wird auch ein kleines Dekolletée die schönsten Kurven erhalten.

STYLES SEHEN

PERSÖNLICHER STYLING-TIPP #4

ROCK THE ROBE

Ein Gürtel kann für die meisten zu einem kleinen Wunder führen. Mit einem Gürtel können nämlich fast alle die Taille bekommen, von der die meisten von uns nur träumen können. Wenn du einen langen Oberkörper hast, dann wähle einen breiten Gürtel. Wenn du allerdings eher lange Beine hast, dann solltest du einen schmalen Gürtel wählen..

STYLES SEHEN

PERSÖNLICHER STYLING-TIPP #5

DRESS FOR YOUR OWN PROPORTIONS

Manchmal verlieben wir uns in einen Style, einen Trend oder eine Silhouette. Aber denke daran, immer mit einem Trend zu arbeiten, der für dich funktioniert. Hier ist es entscheidend, dass du deine Proportionen kennst. Wenn du z.B. breite Hüften hast, dann hebe deine Schultern hervor, beispielsweise in Kombination mit einer Schlaghose, um für harmonische Proportionen zu sorgen.

STYLES SEHEN